Loading...

Mit Massivholzmöbeln den Wald ins Wohnzimmer holen!

Möbel aus Massivholz sind etwas ganz Besonders. Sie besitzen die unveränderte, gewachsene Struktur des Holzes und stehen für Stärke und Charakter. Genauso vielfältig wie die Natur gestaltet sich deshalb die Auswahl an Massivholzmöbeln. Sie wirken sich zudem positiv auf die Gesundheit und das Raumklima aus. 

Echte Hingucker sind die langlebigen Massivholzmöbel aus dem Hause Decker. Die Möbelwerke A. Decker GmbH wurde 1915 als Korbmacherbetrieb gegründet. Seit inzwischen sechs Jahrzehnten hat sich die Firma auf die Fertigung von individuellen Wohn-, Ess- und Kücheneinrichtungen aus Massivholz spezialisiert. Decker Massivholzmöbel stehen für „Made in Germany“ und werden mit höchster Sorgfalt und Präzision ausschließlich in Deutschland gefertigt. Hochwertige Möbel verdienen auch einen hochwertigen Rohstoff als Basis. Deshalb setzt Geschäftsführer Andreas Decker, seit 2009 auf PEFC-zertifiziertes Holz.

„Ein wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie ist die Einbeziehung des Umweltschutzes in unser tägliches Handeln und Arbeiten“, so Decker. „Deshalb setzen wir mit unserer PEFC-Zertifizierung ein „nachhaltiges“ Zeichen und leisten einen Beitrag für einen gesunden Wald der Zukunft.“

Wie viel Wald im Möbelstück drinsteckt, kann man übrigens nicht nur sehen und fühlen sondern auch riechen. Durch seinen angenehmen Duft und seine natürliche Eigenschaft Luftfeuchtigkeit auf- und wieder abzugeben, unterstützt offenporiges Holz in naturbelassenen Möbeln ein optimales Raumklima. Schließt man dann die Augen, atmet tief ein und lauscht den Vögeln vor dem Fenster, fühlt man sich wie im Wald. 
 
Noch keinen Wunsch für den Wald der Zukunft abgegeben? Dann los und hochwertige Massivholzmöbel von Decker gewinnen